Liebe Kunden/Kundinnen der Kleintierpraxis am Titisee,

momentan sind immer mehr Veranstaltungen abgesagt oder Einrichtungen aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen, so gilt dies vorerst NICHT für uns. Um das Ansteckungsrisiko innerhalb der Praxis zu minimieren, setzt unsere Praxis die Empfehlungen der Fachleute und der Regierung um.


Damit wir, weiterhin die tierärztliche Versorgung Ihres geliebten Vierbeiners gewährleisten können, werden sich ab 18.03.2020 einige strukturelle Dinge in unserer Praxis verändern:

  • Wir werden uns in 2 Schichten aufteilen, das bedeutet, dass immer nur 1 Tierärztin und 1 Helferin/Helfer zu den Praxiszeiten da sind.
    Daher kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
  • Dienstags vormittags ist die offene Sprechstunde geschlossen!!! Wir werden trotzdem telefonisch erreichbar sein.
  • Die genauen Sprechstundenzeiten können Sie aus unserer Website entnehmen, zu diesen Sprechzeiten sind wir wie gewohnt in der Praxis und kümmern uns um Ihre Tiere.
  • Für planbare Untersuchungen und Behandlungen wie Impfungen, Kontrollen, Blutentnahmen etc., setzen Sie sich bitte zunächst telefonisch mit uns in Verbindung!!!


Trotzdem wollen wir Sie aus Sicherheitsgründen auf folgende Maßnahmen in unserer Praxis hinweisen, in der Hoffnung die Verbreitung des COVID-19 zu verlangsamen:

  • Wenn Sie Symptome wie Schnupfen, Husten, Fieber oder Abgeschlagenheit haben, einer Risikogruppe angehören, in einem Risikogebiet gewesen sind oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, schicken Sie bitte eine gesunde Begleitperson mit Ihrem Tier oder Sie müssen das Praxispersonal darüber informieren und geben Ihr Tier vor der Praxis an uns ab und wir finden eine gemeinsame Lösung.
  • Für Ihre und unsere Gesundheit möchten wir Sie bitten vorübergehend auf Höflichkeitsgesten, wie Hände schütteln, zu verzichten und wenn möglich die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5-2 Metern.
  • Wir bitten die Anzahl der Begleitpersonen auf das notwendigste zu beschränken (v. a. keine Kinder mitzubringen).
    Bei der Untersuchung kann nur eine Person im Behandlungsraum anwesend sein!!!
  • Bei längeren Wartezeiten, oder falls Begleitpersonen dabei sind, bitten wir Sie darum im Auto oder im Freien zu warten.
    Kommen Sie schnell rein, melden sich an und Sie werden am Auto abgeholt.
  • Keine Besuchszeiten mehr für stationäre Patienten.
  • Wichtig zu wissen, Tiere sind keine Überträger!!!


Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Verständnis und für Ihre Zusammenarbeit.

Ein herzliches DANKE vom Team der Kleintierpraxis Bovisio/Schmid am Titisee.



Kleintierpraxis Titisee-Neustadt - der Partner für die Gesundheit Ihres Tieres

Ist das geliebte Haustier krank, geht es dem Halter oft nicht besser. In unserer Kleintierpraxis in Titisee-Neustadt bieten wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum rund um Hund, Katze und Heimtiere. Wir sehen es als unsere Aufgabe, für Sie und Ihre Heimtiere da zu sein und Ihr in uns gesetztes Vertrauen zu rechtfertigen.

Modernste Technik für beste Ergebnisse

Um eine optimale Behandlung zu ermöglichen, setzen wir bei der radiologischen Diagnostik auf ein digitales Röntgengerät. Das bedeutet nicht nur weniger Strahlenbelastung für Ihr Tier, sondern erspart auch lange Entwicklungszeiten. Dadurch können wir Ihren kleinen Liebling schneller und gezielter behandeln, als es mit dem herkömmlichen Röntgen möglich wäre.

Zu unseren Leistungen

Stationäre Aufnahme - liebevolle Betreuung für Ihr Tier

Natürlich fühlt Ihr Tier sich bei Ihnen zu Hause am wohlsten. Das gilt erst recht bei einer Krankheit oder nach einer Operation. Manchmal ist eine Versorgung in gewohnter Umgebung jedoch nicht möglich. Großzügige Räume und Boxen und eine intensive Betreuung inklusive Kuscheleinheiten helfen unseren Patienten, sich bei uns wohlzufühlen und die Zeit ohne ihren Zweibeiner gut zu überstehen.


Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an oder kommen Sie direkt zu uns. Wir beantworten Sie ihnen gern.

Jetzt einen Termin vereinbaren

Unser Team bekommt Verstärkung:

Wir begrüßen unseren langjährigen Praktikanten Jonas Schneider als Ausbildenden zum Tiermedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis.